Erfurt
Erfurter Dom
Domstufen 1 99084 Erfurt
Der Erfurter Dom, der früher auch Marienkirche oder Propsteikirche Beatae Mariae Virginis genannt wurde, ist der wichtigste und älteste Kirchenbau in Erfurt. 
Der Dom ist 81,26 m hoch und besitzt mit der Gloriosa die größte freischwingende mittelalterliche Glocke der Welt. Der Dom diente nur kurze Zeit in der Mitte des 8. Jahrhunderts als Bischofssitz und war das gesamte Mittelalter über bis in das frühe 19. Jahrhundert hinein Sitz des Kollegiatstifts St. Marien. Seit 1994 ist er wieder Kathedrale des neugeschaffenen Bistums Erfurt und Sitz des Domkapitels.

Weitere Parkobjekte in der Nähe