Unsere Expertise

CO2-Fußabdruck um 6% gesunken

Artikel teilen
Unsere Vision vom bezahlten Parken impliziert, dass wir nicht nur einen finanziellen Mehrwert schaffen, sondern durch unsere Aktivitäten auch einen gesellschaftlichen Mehrwert für eine Vielzahl von Stakeholdern. Geregelte und gebührenpflichtige Parkplätze, vorzugsweise in sauberen und sicheren Parkhäusern, bieten eine Antwort auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen der städtischen Umwelt.

Q-Park ist aber auch ein großer Stromverbraucher, für die Beleuchtung (zur Verbesserung der Sicherheit) und die Betriebsausstattung sowie für das Laden von Elektroautos. Deshalb wollen wir unseren Energieverbrauch und damit unseren CO2-Fußabdruck reduzieren.

Der durchschnittliche CO2-Fußabdruck pro Stellplatz liegt jetzt um 6 Prozent niedriger als im Jahr 2016. Dies haben wir durch das Q-Park Energiesparprogramm erreicht, das sowohl in finanzieller als auch in ökologischer Hinsicht deutliche Vorteile aufweist.

| Wir beschaffen unsere Energie in größerem Umfang über eine zentrale Einkaufspolitik und haben operative Maßnahmenpläne, um selbst weniger kWh zu verbrauchen.

| Unsere durchschnittliche CO2-Bilanz pro Stellplatz sank von durchschnittlich 149 kg im Jahr 2016 auf 140 kg pro Stellplatz im Jahr 2017.

CO2 Fußabdruck Ergebnisse

Artikel teilen

Aktuelle News

  • Studierende helfen, die Geheimnisse der Mobilität zu entschlüsseln
    | Q-Park möchte vielfältig und integrativ sein. Da junge Menschen unser aller Zukunft sind, geben wir Studierenden die Möglichkeit, ihre Forschungsergebnisse für den Q-Park Student Award einzureichen.
    Mehr lesen
  • Mehr Effizienz durch 3D-Druck
    | Q-Park erneuert nicht nur sichtbar die Technologie in den Parkobjekten und revolutioniert die digitale Customer Journey, sondern bringt auch Innovationen hinter den Kulissen hervor. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das innovative und effiziente Arbeiten mit 3D-Druck bei Q-Park.
    Mehr lesen
  • EUREF-Campus Tiefgarage in Düsseldorf wird zukünftig von Q-Park betrieben
    | Ab Mitte 2024 wird der Parkraumbewirtschafter Q-Park die Tiefgarage des EUREF-Campus Düsseldorf betreiben. Den Vertrag dazu unterzeichneten am Montag, 24. Oktober 2022, die Projektpartner Q-Park Operations Germany GmbH & Co. KG und EUREF AG.
    Mehr lesen
arrow
Online Bezahlmethoden
Paypal
MasterCard
Visa