Unsere Expertise

Raum für Natur, Freizeit und Kultur

Artikel teilen

Wir begeistern uns für Räume, Menschen und für die Umwelt. Unsere Leidenschaft ist es auch, Menschen die Möglichkeit zu geben, sich zu bewegen. Wir leben davon, den Gemeinden und den Menschen einen großen Handlungsspielraum zu geben. 

 

GIF Leidenschaft Raum

Rotating: Neumarkt Dresden, Museumplein Amsterdam, Israels Plads Copenhagen, Hyde Park London, Alexanderplatz Berlin.


Deshalb bieten wir Platz. Platz zum Parken von Autos an Orten, an denen Menschen sein wollen. Raum zum Spazierengehen, Radfahren oder Sport treiben. Raum zum geselligen Beisammensein oder einfach zum Genießen der Umgebung. Raum für Natur, Freizeit und Kultur, um in seiner ganzen Pracht sichtbar zu sein.

Wo immer wir können, geben wir den öffentlichen Raum der Gemeinschaft zurück. Wir ermöglichen es Menschen und Gemeinschaften, den Raum so zu nutzen, wie sie es für richtig halten. Das bedeutet, dass wir unsere Parkplätze unter Parks und Plätzen so anlegen, dass Autos und Busse von der Straße verschwinden und außer Sichtweite sind.

Öffentliche Plätze, die früher mit geparkten Autos gefüllt waren, können nun an die Gemeinde zurückgegeben werden, was die Lebensqualität für alle verbessert.

In Zusammenarbeit mit den Kommunen erstellen wir ein Gesamtmobilitätskonzept, in dem Pkw schnellstmöglich an ihr Ziel gebracht werden. Durch Investitionen in Tiefgaragen und intelligent positionierte Parkhäuser tragen wir dazu bei, die Zahl der geparkten Autos auf der Straße zu reduzieren. Gemeinsam mit Stadtplanern erstellen wir:

| Offene und sichere Plätze ohne Autoverkehr - für Märkte und kulturelle Veranstaltungen, auf denen man spazieren gehen, in einem Café sitzen und das historische Stadtzentrum genießen kann.

| Offene und sichere Parks ohne Autoverkehr - zum Entspannen, Wandern, Radfahren, Laufen oder Spielen. Wo sie das Grün, die Stille, den Teich und die Enten genießen können.

 

Q-Park hat es verstanden

Es ist Q-Park, der die dringend benötigten wirtschaftlichen und sozialen Verbindungen vereinfacht und diese mit einer Vielzahl von Mobilitätsoptionen integriert, um tatsächlich "dorthin zu gelangen", um "es zu bekommen".

 
Artikel teilen

Aktuelle News

  • Kostenloses Parken ist teuer!
    | Du möchtest kostenlos parken? Überdenken das! Du kannst einigen Menschen die ganze Zeit gefallen, du kannst allen Menschen manchmal gefallen, aber du kannst nicht allen Menschen die ganze Zeit gefallen. Dieses alte Sprichwort gilt auch für die Parktarife.
    Mehr lesen
  • Neue Objekte für Q-Park in Lörrach
    | Die Q-Park Operations Germany GmbH & Co. KG baut ihre Präsenz in Deutschland am Standort Lörrach weiter aus.
    Mehr lesen
  • Können wir grau durch grün ersetzen? Ja, wir können!
    | Können wir die verstopften grauen Straßen und Plätze durch offene Grünflächen ersetzen? Ja, das können wir! Wir arbeiten mit Stadtplanern und Mobilitätsfachleuten der Gemeinde zusammen, um unterirdisch Platz für Parkplätze zu schaffen und so die Oberfläche für Grünflächen, Freizeit und Erholung freizuhalten.
    Mehr lesen
arrow