Unsere Expertise

Kostenpflichtiges Parken: Zahlen, Daten, Fakten

Artikel teilen

Private Autos:
ZahlenDatenFakten_PrivatePKW

| 80% der Zeit sind sie zu Hause geparkt
| 15% der Zeit sind sie an anderer Stelle geparkt
| 5% der Zeit werden sie bewegt

 

Durchschnittliche PKW-Kosten:

ZahlenDatenFakten_Durchschnittliche Pkw-Kosten| <1% kostenpflichtiges Parken
| 19% Kraftstoff
| 80% Wertverlust, Versicherung, Kfz-Steuer, etc.

 

Bedarfsgerechte Preisgestaltung in San Francisco:

ZahlenDatenFakten_Bedarfsgerechte Preisgestaltung| Belegung >80% - Tarif steigt an
| Belegung <60% - Tarif sinkt
| Belegung 60%-80% - Tarif bleibt unverändert

 

Elastizität der Parkgebühren:

ZahlenDatenFakten_Preiselastizität| Parkgebühren sind meist unflexibel
| Die durchschnittliche Elastizität beträgt 0,3; dies bedeutet, dass die Elastizität der Nachfrage sehr gering ist.

 

Stadtverkehr:

ZahlenDatenFakten_Stadtverkehr| 30% der Leute sind auf der Suche nach einem Parkplatz
| Durchschnittlich 8 Minuten benötigt ein Autofahrer, um einen Straßenparkplatz zu finden
| Dies verursacht 30 km unnötiges Fahren pro Tag 

 

Auswirkungen des kostenpflichtigen Parkens:

ZahlenDatenFakten_AuswirkungenDie Neueinführung von Parkgebühren, bspw. 50 Cent pro Stunde, hat einen größeren Einfluss auf die Nachfrage als eine Erhöhung der Parkgebühren um 50 Cent bei einem bereits kostenpflichtigen Parkplatz, bspw. von 1,80€ auf 2,30€.

Artikel teilen

Aktuelle News

  • Zusammenarbeit ist der Schlüssel zu intelligenten Infrastrukturlösungen
    | Eine effiziente Infrastruktur ist notwendig, um Besucher und Anwohner auf Parkplätze zu leiten. Die Zusammenarbeit mit einem Parkhausbetreiber, der über das Fachwissen und die Erfahrung verfügt, sich mit mehreren Projektentwicklern abzustimmen, ist ein großes Plus.
    Mehr lesen
  • Hinter Ladestationen in Parkhaeusern steckt mehr als man denkt
    | Die Schaffung einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Es erfordert viel mehr als eine  Steckdose in der Wand. Öffentliche und private Akteure müssen sich der Netzkapazität, den Investitionen und den gesetzlichen Richtlinien bewusst sein.
    Mehr lesen
  • Business Intelligence und Künstliche Intelligenz
    | Öffentliche Parkmöglichkeiten sind wichtig. Q-Park führt Daten aus verschiedenen Quellen zusammen, um die Planung von Mobilitäts- und Lebenshaltungsaspekten zu optimieren.
    Mehr lesen
arrow