Unsere Expertise

Kostenpflichtiges Parken: Zahlen, Daten, Fakten

Artikel teilen

Private Autos:
ZahlenDatenFakten_PrivatePKW

| 80% der Zeit sind sie zu Hause geparkt
| 15% der Zeit sind sie an anderer Stelle geparkt
| 5% der Zeit werden sie bewegt

 

Durchschnittliche PKW-Kosten:

ZahlenDatenFakten_Durchschnittliche Pkw-Kosten| <1% kostenpflichtiges Parken
| 19% Kraftstoff
| 80% Wertverlust, Versicherung, Kfz-Steuer, etc.

 

Bedarfsgerechte Preisgestaltung in San Francisco:

ZahlenDatenFakten_Bedarfsgerechte Preisgestaltung| Belegung >80% - Tarif steigt an
| Belegung <60% - Tarif sinkt
| Belegung 60%-80% - Tarif bleibt unverändert

 

Elastizität der Parkgebühren:

ZahlenDatenFakten_Preiselastizität| Parkgebühren sind meist unflexibel
| Die durchschnittliche Elastizität beträgt 0,3; dies bedeutet, dass die Elastizität der Nachfrage sehr gering ist.

 

Stadtverkehr:

ZahlenDatenFakten_Stadtverkehr| 30% der Leute sind auf der Suche nach einem Parkplatz
| Durchschnittlich 8 Minuten benötigt ein Autofahrer, um einen Straßenparkplatz zu finden
| Dies verursacht 30 km unnötiges Fahren pro Tag 

 

Auswirkungen des kostenpflichtigen Parkens:

ZahlenDatenFakten_AuswirkungenDie Neueinführung von Parkgebühren, bspw. 50 Cent pro Stunde, hat einen größeren Einfluss auf die Nachfrage als eine Erhöhung der Parkgebühren um 50 Cent bei einem bereits kostenpflichtigen Parkplatz, bspw. von 1,80€ auf 2,30€.

Artikel teilen

Aktuelle News

  • Kostenloses Parken ist teuer!
    | Du möchtest kostenlos parken? Überdenken das! Du kannst einigen Menschen die ganze Zeit gefallen, du kannst allen Menschen manchmal gefallen, aber du kannst nicht allen Menschen die ganze Zeit gefallen. Dieses alte Sprichwort gilt auch für die Parktarife.
    Mehr lesen
  • Neue Objekte für Q-Park in Lörrach
    | Die Q-Park Operations Germany GmbH & Co. KG baut ihre Präsenz in Deutschland am Standort Lörrach weiter aus.
    Mehr lesen
  • Können wir grau durch grün ersetzen? Ja, wir können!
    | Können wir die verstopften grauen Straßen und Plätze durch offene Grünflächen ersetzen? Ja, das können wir! Wir arbeiten mit Stadtplanern und Mobilitätsfachleuten der Gemeinde zusammen, um unterirdisch Platz für Parkplätze zu schaffen und so die Oberfläche für Grünflächen, Freizeit und Erholung freizuhalten.
    Mehr lesen
arrow