Dresden

Frauenkirche / Neumarkt

Parken Sie in der Nähe der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Dresdens.

Zu den Parkobjekten

Dresden
Frauenkirche / Neumarkt
Landhausstraße 2 01067 Dresden
QR-Code
595 Parkplätze
Parkplätze 595
Behindertenplätze 13
Elektrische Ladestationen 0
Durchfahrtshöhe (in Metern) 2

Die ersten 60 Minuten 1,50 €
Die zweiten 60 Minuten 2,00 €
Je weitere angefangene 60 Minuten 2,50 €
Tageshöchstgebühr (0:00 - 24:00) 25,00 €
 
Dauerparken
7x24 135,00 €
5x24 105,00 €

Tag Einfahrt Ausfahrt
Montag - Sonntag 07:00 - 23:00 24/7

Barzahlung
Diners Club
DKV
Novofleet
V-Pay
Maestro
MasterCard
Visa
American Express

Frauenkirche / Neumarkt Dresden: Parken Sie günstig in der Inneren Altstadt

Der Neumarkt gehört zu den wichtigsten Plätzen in der Dresdner Innenstadt. Direkt am Neumarkt befindet sich die Frauenkirche, das Wahrzeichen Nummer 1 der sächsischen Metropole. Nutzen Sie die Gelegenheit und parken Sie hier günstig im Parkhaus Frauenkirche / Neumarkt Dresden von Q-Park. 593 Parkplätze erwarten Sie, von denen 13 als Behindertenparkplätze gekennzeichnet sind. Sie können das Parkhaus mit allen Fahrzeugen bis zu einer Höhe von 2 Metern nutzen. Die Ein- und Ausfahrt ist rund um die Uhr an allen Tagen möglich. Sie können Visacard, Mastercard, V Pay und weitere gängige Bezahlmethoden nutzen, wenn Sie im Parkhaus von Q-Park Ihr Fahrzeug abstellen.

Q-Park Frauenkirche / Neumarkt Dresden: Sehenswürdigkeiten und Shopping in der Nähe

Der Q-Park Frauenkirche / Neumarkt Dresden befindet sich in der Landhausstraße 2. Nur 20 Meter weiter nördlich beginnt der Neumarkt. Das Highlight des Platzes und eine internationale Touristenattraktion ist die Frauenkirche am nordöstlichen Ende. Der prachtvolle Barockbau mit der großen steinernen Kuppel wurde von 1726 bis 1743 erbaut und im Zweiten Weltkrieg ebenso wie der übrige Neumarkt weitgehend zerstört. Die Ruine blieb über Jahrzehnte stehen. Erst in den Jahren 1996 bis 2005 erfolgte der Wiederaufbau. Vor der Frauenkirche steht das Martin Luther Standbild mit einer Skulptur des Reformators aus Bronze.

Direkt östlich der Kirche ist mit dem Coselpalais ein zweiter wiederaufgebauter Barockbau zu bewundern. Er dient heute als Restaurant und Bürogebäude. Weitere sehenswerte Gebäude am Neumarkt sind das Residenzschloss Dresden, das Kurländer Palais, das Haus "Zum Schwan" und das Dinglingerhaus. All diese Gebäude sind vom Q-Park Frauenkirche / Neumarkt Dresden aus in maximal fünf Gehminuten zu erreichen. Das größte Hotel am Platz ist das Hilton Dresden in der Töpferstraße westlich neben der Frauenkirche. Unmittelbar gegenüber bietet Ihnen die QF-Passage reichlich Gelegenheit zum Shopping im gehobenen Segment. Zu den kulturellen Veranstaltungsorten in der Umgebung vom Neumarkt Dresden gehört der Kulturpalast. Südlich an den Kulturpalast schließt sich mit dem Altmarkt bereits der nächste wichtige Platz in der Dresdner Innenstadt an.


Weitere Parkobjekte in der Nähe

In der Nähe Altmarkt

123 m bis Frauenkirche / Neumarkt
arrow